streuungen – Ein Kettengedicht

Lyrik-Kollektiv lichtstreu: Ralf Burnicki, Barbara Daiber, Elke Engelhardt und Lothar Flachmann 

streuungen
Ein Kettengedicht


mit Abbildungen von Barbara Daiber

Buchgestaltung Susann Dietrich
hrsg. von Wilde Rose e.V.,
Melle 2022

ISBN 978-3-9822075-3-7

25 € zzgl. 3,50€ für Porto und Verpackung

Als die Corona-Pandemie zwischen 2020 und 2022 die öffentliche Kultur zum Schweigen brachte, schrieben wir, das Lyrik-Kollektiv l i c h t s t r e u mit Ralf Burnicki, Barbara Daiber, Elke Engelhardt und Lothar Flachmann gemeinsam an einem Kettengedicht, bei dem ein Gedicht auf ein voriges antwortet. In Zeiten des kulturellen ‚Blackouts’ entstand auf diese Weise ein vierstimmiges poetisches Gespräch, das nun druckfrisch erschienen ist im Buch streuungen, erster Gedichtband des Lyrik-Kollektivs. Susann Dietrich hat das Layout gemacht und dabei unsere Gedichte in Szene gesetzt und mit Tuschlinien von mir das Ganze zu einem künstlerischen Buch gestaltet. Ihr müsst es in die Hand nehmen und darin blättern! Es ist mit offener Fadenheftung in kleiner nummerierter Auflage erschienen und kann erstmalig bei den Lesungen erworben werden. Ihr könnt es auch direkt bei mir bestellen.

Buchpräsentation und Lesung in Georgsmarienhütte 

Das Lyrik-Kollektiv l i c h t s t r e u zu Gast im Museum Villa Stahmer, Carl-Stahmer-Weg 13 am 20. November 2022 um 18 Uhr. Eintritt 8 €.

Kartenreservierung unter 0176-70242395

Buchpräsentation und Lesung in Bielefeld 

Im Rahmen einer Tentakel-Lesung (Literaturmagazin aus Ostwestfalen-Lippe) lesen wir  am 8. Dezember um 19 Uhr in der Buchhandlung mondo Elsa-Brändström-Straße 23, 33602 Bielefeld

Eintritt ist frei (Spende erbeten)